Vor 50 Jahren auf dem Bökelberg: Spieler von Werder Bremen versuchen, das Tor nach dem Pfostenbruch wieder aufzurichten.
Fußball-Historie
Pfosten der Fohlen als Vorbild für Franken
Sieg oder Spielabbruch. Weder bei Mönchengladbach 1971 noch vor 50 Jahren bei der SpVgg Effeltrich hat das geklappt. Ein Mittäter des damaligen Bezirksligisten beteuert: „Wir wollten nur eine Pause.“
Die Organisatoren, Teilnehmer und Zuschauer einiger Hallenturniere im Kreis Forchheim müssen weiter auf deren Austragung warten.
Hallenfußball
Kein Corona: Warum diese Turniere trotzdem ausfallen
Keine Stadtmeisterschaft, kein Funzl-Kickers-Cup, kein Gräfenberger Budenzauber. Die Turniere finden auch in diesem Winter nicht statt. Grund ist nicht die Pandemie. Hoffnung gibt es für 2023/24.
Für die Höchstadt Alligators geht es am Sonntag nicht aufs Eis: Das Spiel in Lindau fällt aus.
Höchstadt Alligators
Absage: Spiel des HEC gegen Lindau fällt aus
Das Team von Trainer Mikhail Nemirovsky kann am Sonntag die Füße hochlegen. Die gastgebenden Lindau Islanders haben die Partie gegen Höchstadt abgesagt. Was der Grund dafür ist.
Die Buckis mit Simon Kupfer (rechts, gegen Nicolas Schwab) haben das erste Derby gegen Forchheim im August gewonnen – und wollen das wiederholen.
Fussball
Warum Buckenhofen froh ist über die Winterpause
Ein wildes Jahr endet für Buckenhofen mit einer Sieglosserie. Trotzdem ist der Aufsteiger in der Landesliga angekommen – und macht eine Ansage in Richtung Jahn Forchheim.
Zwischen WM-Spielen und Fanfestbesuchen schauen sich Roland Sterzl (re.) und Dirk Röhrer (2. v. li.) mit ihren Kumpels Thomas Haslert und Uwe Heinsch Doha City an.
Fußball-WM
Warum diese Franken von Katar begeistert sind
Zwei Forchheimer ließen sich von negativen Kommentaren nicht aufhalten und flogen in die Wüste. Dort werden ihre Erwartungen übertroffen. Die einzige schlechte Erfahrung hatte mit Deutschland zu tun.
Gößweinsteins Alexander Zimmerer versucht, Patrick Mutter abzugrätschen.
Fußball in ER/PEG
Bavaria ärgert Primus, Geschwand setzt sich ab
Erst in der letzten Minute macht Katschenreuth gegen Waischenfeld alles klar. Geschwand gelingt die Revanche, Gößweinstein steht in der Kreisliga 2 eine schwierige Restrunde bevor. Der Spieltag:
Schnee gab es seit dem vergangenen Wochenende nicht mehr. Regen und Kälte setzen den Plätzen der Region dennoch kräftig zu. Wer wirklich spielt, dürfte lange offen sein.
Fußball
Oesdorf und Neunkirchen ohne stürmende Co-Trainer
Beiden Bezirksliga-Teams fehlt am Sonntag eine wichtige Figur. Die Gastgeber hoffen aber, dass das Duell mit dem Aufsteiger über die Bühne geht. Auch in der Kreisliga rollt der Ball.
Imrann Moumouni (links) erhoffte sich nach seinem Weggang aus Forchheim in Seligenporten mehr Spielzeit. Duelle wie hier mit Buckenhofens Spielertrainer Tobias Eisgrub erlebte er bislang aber nur selten.
UPDATE Fußball
Wiedersehen mit Ex-Forchheimer Moumouni fällt aus
Ausgerechnet gegen Buckenhofen verletzt sich Seligenportens Moumouni schwer am Knie. Das Wiedersehen mit dem Jahn fällt aber für das gesamte Team aus. Puma-Gegner Röslau holt einen Torjäger zurück.
Sportlich läuft es beim SV Moggast um Spielertrainer Michael Ulrich (Mitte) eher nicht so. Daran dürften die neuen Trikots aber kein Schuld tragen.
Fußball-WM
Anders als Manuel Neuer: Kreisligist zeigt Flagge
Gegen Diskriminierung, für Frieden, für einen anderen Umgang mit dem Planeten: Diese Werte trägt der SV Moggast auf seinen neuen Trikots offen zur Schau – anders als die deutsche Nationalmannschaft.
Patrick Steubes (li.) Tage in Kirchehrenbach sind gezählt, er wird durch Christian Städtler (re.) ersetzt.
Fußball
Brisante Personalie: Spitzenreiter wechselt Coach
Auf dem Kurs Richtung Meisterschaft in der Kreisklasse 2 ER/PEG manövriert sich der TSV Kirchehrenbach selbst in eine personelle Gewitterfront. Ein Akteur von Jahn Forchheim soll das Ruder übernehmen.
Wollen wie schon gegen Erlangen und Schwaig auch gegen Germania Nürnberg die Oberhand behalten: Dario Duvancic (weißes Trikot) und der SC Oesdorf peilen die nächste Überraschung an.
Fußball
Favoritenschreck Oesdorf: Der nächste Streich?
Das Team von Trainer Florim Nreci ist vor dem Duell mit Germania Nürnberg klarer Außenseiter. Dass das nichts zu bedeuten hat, zeigt der Oesdorfer Sieg bei Tabellenführer Schwaig aus der Vorwoche.
Jakob Karches (rechts) ist froh über die Entwicklung des FC Herzogenaurach in der Landesliga Nordost. Am Wochenende geht es gegen den FC Vorwärts Röslau.
Fußball
Pumas-Coach Karches: „Ein Jahr des Umbruchs“
Es sieht gut aus für die Pumas in der Landesliga Nordost, aktuell steht das Team von Jakob Karches auf Rang 7. Der Spielertrainer erklärt, wo es noch hingehen soll in dieser Saison.
Der Weingartser Ex-Coach Steffen Staudinger (links) geht in den Zweikampf mit DJKler Markus Ossege, dessen Kopfballtor nicht zählte. Es wäre das 2:0 für Weingarts gewesen.
Fussball
KK3 ER/PEG: Kellerkrampf in Hetzles hilft niemandem
Im Abstiegskampf der Kreisklasse 3 kommen Hetzles und Weingarts nicht vom Fleck. Vorne setzt sich Pottenstein ab. In der KK2 ärgert Aufsteiger Burk den nächsten Großen.
Dem SC Oesdorf von Florim Nreci gelingt beim Tabellenführer Schwaig ein echter Coup.
Fussball
Auswärtssieg: Oesdorf stößt Schwaig vom Thron
Dicke Überraschungen in der Bezirksliga Mittelfranken Nord: Oesdorf bezwingt Tabellenführer Schwaig, Neunkirchen schlägt Germania Nürnberg. Baiersdorf verpasst den Sprung an die Spitze.
Spektakuläres Lauferlebnis: Beim Ultratrail Fränkische Schweiz durchqueren die Läuferinnen und Läufer zahlreiche Höhlen.
Ultratrail
UTFS ausverkauft: Wieso das Event so beliebt ist
Zum zweiten Mal findet im kommenden Jahr der Ultratrail Fränkische Schweiz statt – und ist schon jetzt ausgebucht. Warum der Lauf so gut ankommt und wie die Veranstalter ihren Erfolg erklären.
Ein Bild, das die Moggaster am Samstag in Gößweinstein nicht sehen wollen: Justin Wiegärtner vergräbt enttäuscht sein Gesicht in seinen Händen. Das Kellerduell könnte vorentscheidend im Abstiegskampf sein.
Fußball
KL2-Abstiegskampf: Viel Druck, noch mehr Zweifel
Ist dieses Kellerduell der Kreisliga 2 entscheidend im Abstiegskampf? Klar ist, dass sowohl Gößweinstein als auch Moggast jeden Zähler brauchen, wollen sie nicht auf einem Abstiegsplatz überwintern.
Die Pumas um Michael Thomann (links) sind gut drauf. Ihr Stimmungshoch wollen sie gegen weiter schwächelnde Memmelsdorfer am Sonntag verlängern.
Fußball
Pumas und Forchheim: Freude hier, Ärger da
Läuft alles optimal, kann Herzogenaurach am Sonntag mit einem Heimsieg einen großen Satz in der Landesliga-Tabelle machen.
Evi Schlagenhaufer (links, gegen Theresa Lerzer vom TSV Mörsdorf) ist eigentlich für Frauenmannschaft des TSV Brand in der Bezirksoberliga am Ball.
Fussball
ER/PEG: Erste Frau im Kreis trifft bei den Herren
Evi Schlagenhaufer trifft – für die Männer des TSV Brand. Damit ist sie die erste Frau im Spielkreis ER/PEG, der das im Herrenbereich gelungen ist. Wie die 25-Jährige ihren Einsatz erlebt hat.
Das Treppchen im 1er-Kunstrad (von links): Zweiter Marcel Jüngling, Weltmeister Lukas Kohl und der Drittplatzierte Emilio Arellano.
Kunstradsport
Lukas Kohl ist zum sechsten Mal Weltmeister
Lukas Kohl steht an der Weltspitze – wieder. Der Kunstradfahrer des RMSV Kirchehrenbach zeigt bei der WM in Gent eine perfekte Kür und belohnt sich selbst mit seiner sechsten Goldmedaille in Folge.
Yannick Reinlein beim Posieren auf der Wettkampfbühne
Natural Bodybuilding
Kampf gegen den Körper und Vorurteile
Yannick Reinlein vom AC Bavaria Forchheim trainiert für den perfekten Body – ohne chemische Hilfsmittel.