Fußball
Bezirksliga Nord: Für die Buckis wird es ganz eng
Buckenhofens Ferdinand Riediger wird von Tayyip Kara verfolgt. Nach der Niederlage in Hersbruck wird der Titelkampf der Bezirksliga Nord vor dem Saisonfinale wieder hochspannend.
Buckenhofens Ferdinand Riediger wird von Tayyip Kara verfolgt. Nach der Niederlage in Hersbruck wird der Titelkampf der Bezirksliga Nord vor dem Saisonfinale wieder hochspannend.
Foto: Sebastian Baumann, anpfiff.info
Forchheim – Buckenhofen verliert das Spitzenspiel in Hersbruck mit 1:4 und spürt den Verfolger im Nacken. In der KL1 setzt sich Ebermannstadts Negativlauf fort.

Der Aufstiegskampf der Bezirksliga Nord ist wieder offen. Buckenhofen verlor das direkte Duell in Hersbruck und hat nur noch einen Zähler Vorsprung. Bezirksliga Mittelfranken Nord 1. FC Hersbruck – SV Buckenhofen 4:1 In einem packenden Spiel hat Hersbruck den Tabellenführer entzaubert und in der Höhe verdient gewonnen. Der Club machte im richtigen Moment die Tore – im Gegensatz zu den Gästen, denen im entscheidenden Moment das Spielglück fehlte. Wie zum Beispiel in der dritten Minute, als Felix Pfister nach einem Einwurf die ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal