Olympia
Forchheimer Trainer bejubelt Gold und Weltrekord
Der Bahnrad-Vierer mit (v. li.) Lisa Brennauer, Franziska Brauße, Mieke Kröger und Lisa Klein freut sich mit Bundestrainer André Korff über Gold.
Der Bahnrad-Vierer mit (v. li.) Lisa Brennauer, Franziska Brauße, Mieke Kröger und Lisa Klein freut sich mit Bundestrainer André Korff über Gold.
Foto: privat
Forchheim – Drei Weltrekorde und ein Olympia-Titel in 24 Stunden: André Korff aus Forchheim führt die Bahnrad-Mädels zu Gold – und wird von Anfragen überhäuft.

Seit 2013 ist der gebürtige Erfurter André Korff Bundestrainer der deutschen Bahnrad-Frauen und zuständig für die Ausdauer-Disziplinen. Seine Mädels vergoldeten dem Ex-Profi am Dienstag im wahrsten Sinne des Wortes den Tag, denn der Vierer holte in der Mannschaftsverfolgung über 4000 Meter den Olympia-Sieg – in Weltrekordzeit.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren