Handball
Bauer will Fans des HCE auf seine Seite ziehen
Der Forchheimer Stefan Bauer empfängt am Samstag mit dem ASV Hamm-Westfalen seinen Ex-Klub HC Erlangen in der Bundesliga.
Foto: ASV Hamm
Daniel Ruppert von Daniel Ruppert Fränkischer Tag
Forchheim – Der einzige Forchheimer Profisportler hat in NRW angeheuert und empfängt jetzt Ex-Klub Erlangen. Mit Hilfe aus der Ferne will er die Franken ärgern.

Trainer Florian Schindler hat schon vor der Auswärtspartie seines HC Forchheim in der Handball-Bezirksoberliga am Samstagmittag einen guten Grund, sich schnell auf den Rückweg aus Regensburg zu machen. Der 41-Jährige erwartet beim favorisierten ESV keine Blamage, sondern fiebert dem Bundesliga-Duell am Abend zwischen dem ASV Hamm-Westfalen und dem HC Erlangen entgegen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.