Plötzlicher Abgang
Die Citymanagerin hat genug von Forchheim
Elena Büttner in der  Forchheimer Innenstadt.
Elena Büttner in der Forchheimer Innenstadt.
Foto: Ronald Heck/Archiv
Forchheim – Elena Büttner kehrt der Stadt überraschend den Rücken. War die harsche Kritik an der Arbeit der Citymanagerin der Grund für ihr Weggehen?

Die Stadt steht ohne Citymanagement da. Elena Büttner hat gekündigt. Die Citymanagerin war im April 2018 nach Forchheim gekommen. Die damals 28-Jährige hatte gleich am Anfang die Bevölkerung und die Geschäftswelt auf ihrer Seite. Weil es ihr gelang, das beliebte Altstadtfest, das in die Schieflage geraten war, über Nacht auf neue Beine zu stellen.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren