Marode Infrastruktur
"Dringend handeln": Was Forchheims Wehren brauchen
Wie mag das dringend sanierungsbedürftige Feuerwehrhaus in Buckenhofen von innen aussehen? Einblicke verweigert die Stadt Forchheim.
Wie mag das dringend sanierungsbedürftige Feuerwehrhaus in Buckenhofen von innen aussehen? Einblicke verweigert die Stadt Forchheim.
Foto: Barbara Herbst
Forchheim – Der Zustand der Forchheimer Feuerwehrhäuser ist mangelhaft. Das ändern wollen die Verantwortlichen schon - nur Missstände ansprechen will keiner.

Alarm geschlagen haben verantwortliche Forchheimer Wehrleute bereits Ende 2020. Die Zustände in den städtischen Wehren seien "grenzwertig". Es gehe um mehr als um Schönheitsfragen und abgeplatzten Putz. Von "Sicherheitsmängeln" ist die Rede und von Löchern im Boden, die zur "Stolperfalle" werden könnten. Doch mit unserer Zeitung öffentlich darüber sprechen? Dazu fehlt die Bereitschaft. Man wolle "keine Lawine lostreten". So oder so ähnlich lautete die Begründung.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter