Vor der Entscheidung
Das denkt Forchheims Politik über die Ampel
Reiner Büttner, Sebastian Körber und Gerhard Meixner (von links)
Reiner Büttner, Sebastian Körber und Gerhard Meixner (von links)
Foto: SPD, FDP, Grüne, Montage SH
Forchheim – Wie gut können Rot, Gelb und Grün in Forchheim miteinander? Wir haben drei „von der Ampel“ befragt.

Die Entscheidung über die neue Regierung steht kurz bevor. Während sich die Politiker einer möglichen Ampel-Koalition in Berlin bislang bedeckt gehalten haben, denken ihre Forchheimer Parteikollegen offen über dieses Thema nach. Die Stadträte Reiner Büttner (SPD), Sebastian Körber (FDP) und Gerhard Meixner (Grüne) wären entscheidende Gesprächspartner, wenn es auf lokaler Ebene eine Ampel zu verhandeln gäbe. Dem FT haben die drei Stadträte erzählt, was sie von der Berliner Ampel halten – und wie diese Ampel auf lokaler Ebene funktioniert.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren