50 Jahre Landkreis
Forchheim feiert die Gebietsreform
Großes Interesse zeigten die Bürgermeister für die Ausstellung im Foyer, die ab sofort zu den Öffnungszeiten des Landratsamtes besichtigt werden kann.
Großes Interesse zeigten die Bürgermeister für die Ausstellung im Foyer, die ab sofort zu den Öffnungszeiten des Landratsamtes besichtigt werden kann.
Foto: Karl Heinz Wirth
Forchheim – Eine jetzt eröffnete Ausstellung in Forchheim zeigt die Auswirkungen der Neugestaltung von 1972. Es war ein zähes Ringen und Zerren.

Mit einem Festakt im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Forchheim erinnerte der Landkreis an den 1. Juli 1972, als im Rahmen der Gebietsreform in Bayern die Abgrenzungen des Landkreises Forchheim geändert wurden. Stadt und Landkreis Forchheim In seiner Rede betonte Landrat Hermann Ulm (CSU) die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede, die sowohl die Stadt Forchheim als auch den Landkreis charakteristisch einzigartig machten. Zahlreiche Gäste, darunter Politprominenz auf Landes- und lokaler Ebene, Vertreter aus Wirtschaft, Kirche sowie ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal