Suche läuft
Eignet sich Forchheim als atomares Endlager?
Auch die Region Forchheim könnte Standort eines atomaren Endlagers werden.
Foto: Philipp Schulze/dpa
Forchheim – Theoretisch kommt auch die Region Forchheim für ein Atommüll-Endlager in Frage. Allerdings sind die geologischen Daten umstritten.

Diese Suche wird noch zehn Jahre dauern. Doch eines steht schon jetzt fest: Am Ende der Suche wird ein Sturm des Protestes losbrechen. Denn keine Region in Deutschland wird sich mit der Endlagerung hoch radioaktiver Abfälle einverstanden erklären. Ein Lager in über 1000 Meter unter der Erde soll die Sicherheit des gefährlichen Materials für eine Million Jahre garantieren.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.