FT-Interview
"Klimaschutz wird in der Politik schöngeredet"
Elisa Rittmeier  im FT-Interview
Erstmals in der Forchheimer Stadtgeschichte gibt es mit Elisa Rittmeier eine Klimaschutzmanagerin.
Foto: Matthias Hoch
Forchheim – Seit Jahren verpasst Forchheim die Klimaziele. Die neue Klimaschutzmanagerin erklärt, wie sie das ändern will und warum die Lage so ernst ist.

Das Thema Klimaschutz treibt die Stadt seit Jahren um. Erstmals in der Stadtgeschichte gibt es jetzt eine Klimaschutzmanagerin: Elisa Rittmeier hat die Aufgabe übernommen, die Verwaltung quer durch alle Abteilungen klimafreundlich zu machen. Im FT-Interview spricht sie darüber, wie dies gelingen könnte.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter