Betreuungssituation
Landkreis Forchheim droht der Kita-Kollaps
Kita
Im Landkreis Forchheim fehlt es vielerorts noch an Kita-Betreuungsplätzen.
Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Forchheim – Im kommenden Buchungsjahr werden 291 neue Kinderbetreuungsplätze geschaffen. Doch mancherorts gibt es trotzdem noch große Lücken.

Bedarf geweckt, Bedarf gedeckt? Nicht im Landkreis Forchheim. Auch wenn zum kommenden Buchungsjahr 291 neue reguläre Kinderbetreuungsplätze geschaffen werden, sieht es mancherorts noch schlecht aus. „Es wird noch vier, fünf, sechs Jahre dauern, bis der Landkreis eine bedarfsgerechte Betreuung hat“, sagt Martin Hempfling Leiter des Fachbereichs Jungendhilfe, -planung und Kindertagesbetreuung des Landratsamtes Forchheim. „Nicht alle Kinder, die einen Anspruch haben, können aufgenommen werden.“ Insbesondere Forchheim sei ein großer Problemfall. Doch auch in Ebermannstadt, Eggolsheim, ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren