Wiesent-Streit
Kommt der Führerschein für Kanufahrer?
Dieses Archivbild von 2019 zeigt, dass die intensive Nutzung  der Wiesent  kein neues Phänomen ist.
Foto: privat
Wiesenttal – Das Kanufahren auf der Wiesent bleibt umstritten, vor allem bei Naturschützern. Die Fronten sind verhärtet, Kanuverleiher fürchten um ihre Existenz.

„Soll es künftig nur ein Naturerlebnis Fränkische Schweiz für Privilegierte geben?“, fragt sich René Busch, Inhaber des Kajak-Mietservice Fränkische Schweiz, und erzählt, dass er dieses Jahr die schwierigsten Saison-Vorbereitungen seiner Karriere erlebt. „Wegen Corona ging es uns wie den Gastronomen. Viele Saisonkräfte haben sich einen sicheren Job gesucht“, erklärt er.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.