Verkehrswende
Kersbacher bekommen den Kleinbus
Der  Midibus  steuert    Forchheim an.
Der Midibus steuert Forchheim an.
Foto: Illustration: Said Habib
Kersbach – Ab Dezember soll Forchheims erster Elektro-Kleinbus für den Stadtteil Kersbach getestet werden. Doch die Taktung ist noch unbefriedigend.

Die Kleinbuslinie zwischen Forchheim und dem Ortsteil Kersbach startet. Es wird ein Versuch für ein Jahr sein. Im Planungsausschuss am Dienstag fand die Idee, einen elektrisch angetriebenen Midibus einzusetzen mehrheitlich Gefallen. Lediglich die SPD wollte das Thema nochmal zurückstellen, weil die Taktung mit nur einer Fahrt pro Stunde zu wenig sei, wie Fraktionssprecher Reiner Büttner kritisierte. Bürgermeisterin Prechtel (FGL), die die Verhandlungen mit dem Landkreis Forchheim geführt hatte, räumte ein: Die Anbindung Kersbachs und des S-Bahnhaltes entspreche nicht optimal den Erwartungen für einen ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren