Exklusiver Einblick
So groß wird die Monster-Rastanlage an der A73
Die Pläne des gigantischen Projektes schrecken die Bürger in Eggolsheim. Der FT zeigt die Ausmaße des Projektes.
Die Pläne des gigantischen Projektes schrecken die Bürger in Eggolsheim. Der FT zeigt die Ausmaße des Projektes.
Foto: Stephan Großmann
Eggolsheim – Eine Fläche von 20 Fußballfeldern soll sie verschlingen, die neue Autobahn-Rastanlage in Eggolsheim. Die Gemeinde will das Groß-Projekt noch stoppen.

Mit einem Schlag droht eine Fläche unter Beton und Asphalt zu verschwinden, die der Größe von 20 Fußballfeldern entspricht. „Das ist ein „Rieseneingriff“, kritisiert Claus Schwarzmann. Und der Eggolsheimer Bürgermeister geht noch immer davon aus, dass dieser Eingriff „vermieden“ werden müsse. Pläne der Autobahn GmbH des Bundes zeigen das Ausmaß des Projektes: 13 Hektar Ackerland wird es vernichten. Auch ein aktuell noch als Biotop kartierte Fläche wird vom Bauvorhaben betroffen sein.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter