Verkehr
Staatsstraße bei Pretzfeld gesperrt
Die Staatsstraße bei Pretzfeld  wird demnächst  gesperrt.
Die Staatsstraße bei Pretzfeld wird demnächst gesperrt.
Foto: Symboldbild:imago/McPHOTO
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Pretzfeld – Warum und wie lange die Straße gesperrt wird.

Das Staatliche Bauamt Bamberg führt ab Dienstag, 27. September, Sanierungsarbeiten an der Staatsstraße 2760 vor Pretzfeld durch. Wie aus einer Pressemitteilung des Bauamts hervorgeht, muss die Straße voraussichtlich vier Wochen, bis Dienstag, 25. Oktober, voll gesperrt werden. Das sei notwendig, um eine hochwertige und vor allem sichere Durchführung der Sanierungsarbeiten zu gewährleisten.

Im Zuge der Arbeiten werden auf der knapp einen Kilometer langen Strecke der Asphaltoberbau saniert sowie Schutzplanken und Bankette erneuert. Die Umleitung erfolgt östlich über die St 2260 nach Ebermannstadt zur B 470 und umgekehrt und ist ausgeschildert. Das Staatliche Bauamt Bamberg bittet die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit auf den Umleitungsstrecken.

Lesen Sie auch:

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: