Steuererleichterung
Droht am 1. Juni das große Tank-Chaos?
Manuel Vogel an seiner Tankstelle in Egloffstein: Am Mittwoch wird sicher mehr los sein als in den Vortagen.
Foto: Barbara Herbst
LKR Forchheim – Ab Mittwoch greift die Senkung der Energiesteuer an den Tankstellen. Die Betreiber sind vorerst gelassen. Nur die Freien haben ein Problem.

Preissprünge gibt es an der Tankstelle von Manuel Vogel in Egloffstein eigentlich ständig. „Wir haben beim Preis bis zu 18 Umstellungen am Tag, das macht die Avia zentral auf Knopfdruck“, sagt der Tankstellenbetreiber. „Die Avia“ ist die Mineralölgesellschaft, die den Egloffsteiner mit Sprit versorgt. Mehr als 800 solcher Avia-Tankstellen gibt es in Deutschland. Laut ADAC liegt die Mineralölmarke bei den bundesweit rund 14.000 Straßentankstellen an fünfter Stelle. Marktführer ist Aral, gefolgt von Shell und Total. ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.