Meinung
Arbeiten in Franken: Lieber besser bezahlt
Franken braucht auch abseits der hippen Stadtzentren besser bezahlte Jobs. Und anstelle von knalligen Kampagnen sollten Firmen in Oberfranken lieber bessere Arbeitsbedingungen schaffen, meint unser FT Forchheim-Lokalreporter.
Franken braucht auch abseits der hippen Stadtzentren besser bezahlte Jobs. Und anstelle von knalligen Kampagnen sollten Firmen in Oberfranken lieber bessere Arbeitsbedingungen schaffen, meint unser FT Forchheim-Lokalreporter.
Foto: Barbara Herbst
LKR Forchheim – Zwischen Stadt und Land klaffen riesige Lohnlücken. Um Talente in Oberfranken zu halten, braucht es keine Imagepflege – sondern bessere Arbeitgeber.

Bessere Betriebe machen sich bezahlt. Fachkräftemangel und demografischer Wandel haben in Franken längst aus dem Arbeitgeber- einen Arbeitnehmermarkt gemacht. Auch die Unternehmen im Raum Forchheim müssen sich immer mehr anstrengen, um passendes Personal zu gewinnen und zu halten. Denn qualifizierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wissen mehr denn je um ihren Wert. Und das ist gut so.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren