European Beer Star
Brauerei Rittmayer holt zwei Silbermedaillen
Brauereichef Georg Rittmayer und seine Brauerei Rittmayer in Hallerndorf haben beim  Wettbewerb „European Beer Star“ zwei Silbermedaillen gewonnen.
Brauereichef Georg Rittmayer und seine Brauerei Rittmayer in Hallerndorf haben beim Wettbewerb „European Beer Star“ zwei Silbermedaillen gewonnen.
Foto: Matthias Hoch, Archiv
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Hallerndorf – Die Brauerei Rittmayer in Hallerndorf hat bei einem Wettbewerb Silbermedaillen gewonnen. 2168 Biere von Brauereien aus 40 Ländern haben teilgenommen.

Die Brauerei Rittmayer in Hallerndorf hat beim Wettbewerb „European Beer Star“ zwei Silbermedaillen gewonnen für ihr Rauchbier und das „Smoky George“.

2168 Biere von Brauereien aus 40 Ländern eingesandt

Den Stellenwert dieser Auszeichnung zeigen die Zahlen der Teilnehmer: 2168 verschiedene Biere von Brauereien aus 40 Ländern wurden eingesandt. Dieses bewerteten 140 internationale Juroren.

Bei der Messe „Drinktec“ in München wurden vier Wochen später den Gewinnern der 73 Kategorien die Gold-, Silber- und Bronzemedaillen samt Urkunde überreicht.

Brauereichef Georg Rittmayer und Braumeister Kevin Düsel (r.) freuen sich über die Auszeichnung.
Brauereichef Georg Rittmayer und Braumeister Kevin Düsel (r.) freuen sich über die Auszeichnung.
Foto: Christian Dotterweich

Preisträger kommen aus den USA, China oder Brasilien

Unter den Preisträgern, die unter anderem aus den USA, China oder Brasilien kommen, war auch heuer wieder die Brauerei Rittmayer aus Hallerndorf. In der Kategorie „Franconian Style Smoke Beer“ gewann die Hallerndorfer Rittmayer-Brauerei mit ihrem „Hallerndorfer Rauchbier“ Silber.

Ebenso Silber gab es in der Kategorie „Strong Smoke Beer“ für das „Smoky George“.

 

Lesen Sie dazu auch:

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: