Solaranlagen
Das sind die Sonnenkönige im Kreis Forchheim
Neue Freiflächenanlage bei Walkersbrunn (Stadt Gräfenberg): Auf dem Gebiet von Walkersbrunn gibt es gleich drei Solarparks (einer davon ist noch im Bau). Zusammengerechnet wäre es sogar die größte PV-Freianlage im Landkreis.
Foto: Barbara Herbst
Matthias Litzlfelder von Matthias Litzlfelder Fränkischer Tag
LKR Forchheim – Photovoltaik-Freianlagen beeindrucken durch ihre Größe. Der Ausbau geht nicht von heute auf morgen, wie Klimaschutzmanager Dominik Bigge im Interview bestätigt.

Die Fläche ist zum Teil schon eingezäunt, ein erster Ständer für ein PV-Modul steht schon: Im Westen von Poxstall am Poxstaller Berg wird eine von der Stadt Ebermannstadt geplante Freianlage gerade realisiert. Nicht irgendeine Anlage. Hier entsteht mit 19,5 Hektar gerade der bislang größte Solarpark im Forchheimer Land. Rein rechnerisch soll die erwartete Stromerzeugung der Anlage 56 Prozent des Strombezugs aus dem öffentlichen Stromnetz in Ebermannstadt betragen, hieß es zuletzt. Auch ganz im Osten des Landkreises steht zum Beispiel eine ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.