Nach Amazon
Eggolsheim: Drohen noch mehr Lkw?
Zwischen Bahnhofstraße und A73 könnte in Eggolsheim auf einer Fläche von 4,1 Hektar der Neubau der Firma Geis entstehen. Die vorhandenen Gewerbeflächen könnten genutzt werden, 1,3 Hektar müssten aber zusätzlich versiegelt werden.
Zwischen Bahnhofstraße und A73 könnte in Eggolsheim auf einer Fläche von 4,1 Hektar der Neubau der Firma Geis entstehen. Die vorhandenen Gewerbeflächen könnten genutzt werden, 1,3 Hektar müssten aber zusätzlich versiegelt werden.
Foto: Luftbildaufnahme: Stefan Loch
Eggolsheim – Die Firma Geis möchte in der Bahnhofsiedlung ein Logistikzentrum errichten. Laut Bürgermeister spricht vieles dafür – einige Bürger äußern Bedenken.

Bekommt die Marktgemeinde Eggolsheim das nächste Logistikzentrum? Das fränkische Speditionsunternehmen Geis will in der Bahnhofsiedlung auf einer rund vier Hektar großen Fläche bauen. Im Juni hat der Logistiker beim Markt Eggolsheim angefragt und seinen Planungsentwurf vorgelegt. „Die Firma sucht an der Regnitzachse Flächen, um seine Partner in der Region zu bedienen“, erklärt Bürgermeister Claus Schwarzmann (Bürgerbund) die Hintergründe der Anfrage.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren