Versorgungslücke
Gute Nachrichten für Forchheimer Postkunden
Die Postfiliale wird in den Globus zurückkehren.
Die Postfiliale wird in den Globus zurückkehren.
Foto: Stephan Großmann
Forchheim – Die im März geschlossene Postfiliale im Globus hinterließ ein Loch in der Versorgung. Nun tut sich etwas. Wo Forchheimer Kunden noch bedient werden.

Als im März die Poststelle im Tabak-Laden im Globus geschlossen wurde, waren viele Kunden traurig. Der Service sei so gut gewesen, die Wartezeiten im Vergleich zur Hauptpoststelle im Bamberger Norden bedeutend kürzer. Doch nun macht ein Gerücht die Runde: Im Juni schon soll es im Globus wieder die Möglichkeit geben, Briefe und Pakete aufzugeben und zu frankieren. Post macht im Globus Filiale wieder auf Im Tabak-Laden im Globus hat sich seither einiges getan. Noch im März hatte Michael Kohler als Geschäftsführer von Tabac und Co. mit dem Fränkischen Tag gesprochen. Doch nun ist er nicht mehr zuständig, denn ...

Weiterlesen mit
F+ Monatsabo 9,99 €
  • Alle Artikel auf fraenkischertag.de
  • Exklusive Geschichten und Hintergründe aus Ihrer Region
  • Monatlich kündbar
Jetzt 1 Monat kostenlos testen

Als im März die Poststelle im Tabak-Laden im Globus geschlossen wurde, waren viele Kunden traurig. Der Service sei so gut gewesen, die Wartezeiten im Vergleich zur Hauptpoststelle im Bamberger Norden bedeutend kürzer.