Folgen für Gäste
Forchheims Wirte ziehen verzweifelt Konsequenzen
„Der Personalmangel in der Gastronomie war noch nie so schlimm wie jetzt“, sagt Hötzelein, der seit 50 Jahren in der Branche arbeitet.
Foto: Matthias Hoch
Ronald Heck von Ronald Heck Fränkischer Tag
LKR Forchheim – Die Situation sei "so schlimm wie noch nie". Restaurant- und Keller-Gastronome klagen über fehlende Mitarbeiter. Die Auswirkungen sind längst spürbar.

Eigentlich schlemmen hier an den Tischen die Gäste und genießen bei gutem Wetter die weite Aussicht hoch oben aus der Fränkischen Schweiz. Der Sommergarten ist bei Besuchern des Berg-Gasthofes in Regensberg (Gemeinde Kunreuth) beliebt. Doch dinieren inklusive Panoramablick ist auf der Außenterrasse vorerst nicht mehr möglich.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.