Visionen umsetzen
Wie diese Frau die Fränkische Schweiz aufpoliert
Corinna Brauer heißt die neue Allianzmanagerin der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) „Fränkische Schweiz Aktiv“ in Ebermannstadt. Sie hat viel vor.
Corinna Brauer heißt die neue Allianzmanagerin der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) „Fränkische Schweiz Aktiv“ in Ebermannstadt. Sie hat viel vor.
Foto: Carmen Schwind
Ebermannstadt – Genussmarkt, höherer Bahntakt und weitere Wohnmobilstellplätze: Doch Corinna Brauer plant noch viel mehr für die „Fränkische“.

Seit dem 1. Mai teilt sich Nadine Zettlmeißl die Stelle als Allianzmanagerin der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) „Fränkische Schweiz Aktiv“ mit Corinna Brauer. Diese ist 42 Jahre alt, verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Aufseß. Corinna Brauer erzählt, dass sie Kulturgeographie in Erlangen studiert und eine Masterarbeit über Netzwerke für nachhaltige Regionalentwicklung verfasst hat.

Weiterlesen mit
F+ Monatsabo 9,99 €
  • Alle Artikel auf fraenkischertag.de
  • Exklusive Geschichten und Hintergründe aus Ihrer Region
  • Monatlich kündbar
Jetzt 1 Monat kostenlos testen

Seit dem 1. Mai teilt sich Nadine Zettlmeißl die Stelle als Allianzmanagerin der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) „Fränkische Schweiz Aktiv“ mit Corinna Brauer. Diese ist 42 Jahre alt, verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Aufseß.