Gräfenberg
Rettungsring fürs Projekt Hallenbad
Das Hallenbad und dahinter die angrenzende Turnhalle, die schon nicht mehr in Betrieb ist, sind marode.
Petra Malbrich
F-Signet von Petra Malbrich Fränkischer Tag
Gräfenberg – Gräfenbergs Hallenbad ist marode, ein neues soll her. Doch die Kosten laufen aus dem Ruder. Der Landkreis Forchheim schlägt nun eine überraschende Lösung vor.

Erneut bittet die Stadt Gräfenberg den Landkreis Forchheim um Zuschuss zum Neubau des Hallenbads, einem Lehrschwimmbecken. Dieser Antrag war Tagesordnungspunkt der Sitzung des Kreisausschusses. Doch gleich zu Beginn wurde der Antrag wegen Grundstücksangelegenheiten in die nichtöffentliche Sitzung verschoben.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben