Anwohner ...
Streit um geplantes Mehrfamilienhaus
Ein Bauvorhaben im Steigweg erregt die Gemüter in Heroldsbach.
Ein Bauvorhaben im Steigweg erregt die Gemüter in Heroldsbach.
Foto: Karlz Heinz Wirth
Heroldsbach – Einige Heroldsbacher wollen ein Bauvorhaben verhindern, weil das Grundstück einem Gemeindemitarbeiter gehört. Sie wittern einen Interessenskonflikt.

Ein Bauvorhaben im Steigweg erregt die Gemüter in Heroldsbach. Rund 20 Anwohner haben Unterschriften gesammelt, weil sie ein Mehrfamilienhaus in dieser Gegend verhindern wollen. Zudem unterstellen einige Bürger im Zusammenhang mit dem Bauprojekt einen Interessenskonflikt in der Gemeindeverwaltung. Bauausschuss gibt grünes Licht Am Mittwoch beschäftigte sich der Bauausschuss mit dem Projekt. Eine 5:4-Mehrheit gab grünes Licht. Allerdings ist mit diesem „gemeindlichen Einvernehmen“ das letzte Wort über das geplante Mehrfamilienhaus noch nicht gesprochen. Unabhängig von der Einschätzung der Kommune, ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren