Lichtkonzept
Wie Forchheim die Fledermäuse retten will
Die Zwergfledermaus wird nur 5,1 cm  groß, hat jedoch eine Flügelspannweite von bis zu 25 cm.
Die Zwergfledermaus wird nur 5,1 cm groß, hat jedoch eine Flügelspannweite von bis zu 25 cm.
Foto: Stock Foto
Forchheim – Die Stadt Forchheim setzt zum Artenschutz auf ihren „Lichtmasterplan“. Wie das gelingen kann und wo die Fledermaus-Hotspots von Forchheim sind.

Was haben ein Balkon in der Nähe der Hundsbrücke, ein Baum bei der Wiesentbrücke am Säumarkt und die Wiesent an der Spitalkirche gemeinsam? Sie markieren offenbar beliebte Jagdgebiete für die Forchheimer Fledermäuse. Besonders zwischen null und fünf Uhr morgens herrscht dort tierisches Treiben, wie die jetzt vorgestellten Ergebnisse der dreitägigen Messung im Juli zeigen. Grund genug, um Änderungen im Lichtmasterplan der Stadt Forchheim vorzunehmen? Lesen sie auch: „Die Ergebnisse setzen wichtige Impulse, um für den Lichtmasterplan die richtigen Weichen zu stellen“, bestätigt Oberbürgermeister ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren