Ort für die Kultur
Wo in Forchheim künftig die Musik spielt
Die Stadtpolitik hat sich entschieden, die Soccerhalle in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße      für Kultur und Begegnung  hergerichtet.
Die Stadtpolitik hat sich entschieden, die Soccerhalle in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße für Kultur und Begegnung hergerichtet.
Foto: Barbara Herbst
Forchheim – 1,5 Millionen Euro investiert Forchheim in ein Provisorium, um Kulturschaffenden endlich wieder eine Bühne zu geben. Zumindest vorübergehend.

Das waren zwei gewichtige Entscheidungen in einer: Die Kulturschaffenden der Stadt werden eine Soccerhalle zu ihrer Bühne machen. Gleichzeitig hat sich die Stadt von der provisorischen Instandsetzung des Kolpinghauses als Spielstätte verabschiedet. Dafür entschieden sich LokalpolitikerInnen am Mittwoch. Ausgiebig gestritten worden war schon im Vorfeld. Lesen Sie auch: Vor allem über die Frage, ob 1,5 Millionen Euro nicht ein viel zu hoher Preis seien, um eine Halle für nur vier Jahre herzurichten. Denn dann sollen das aufwendig sanierte Rathaus als Begegnungsstätte und das nicht weniger aufwendig zu ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren