Platz für Events
Wo es bei der Umgestaltung der Soccerhalle hakt
Bis zu 500 Menschen sollen sich ab  2022  in der ehemaligen  Soccerhalle  in der   Friedrich-Ludwig-Jahn Straße versammeln können. Doch der Umbau  der Halle geht zäh voran.
Bis zu 500 Menschen sollen sich ab 2022 in der ehemaligen Soccerhalle in der Friedrich-Ludwig-Jahn Straße versammeln können. Doch der Umbau der Halle geht zäh voran.
Foto: Ronald Heck
Forchheim – Forchheim benötigt dringend die Veranstaltungshalle in der Jahn Straße. Doch das Projekt ist ins Stocken geraden.

Die Kulturliebhaber, die Veranstalter, die Politiker – alle leiden sie unter dem Mangel an Veranstaltungsräumen in der Stadt Forchheim. Bis das Rathaus in ein Haus der Begegnung umgebaut, und bis aus dem Kolpingshaus eine Kulturhalle geworden ist, werden noch mindestens zwei Jahre vergehen. Daher hat sich die Stadtpolitik schon im März entschlossen, die ehemalige Soccer- und Tennishalle in der Friedrich-Ludwig-Jahn Straße als Interims-Halle umzubauen. Enttäuschter Wunsch Rund 1,5 Millionen Euro will die Stadt investieren. Die Närrischen Siedler etwa ersehnen die Halle für ihre Faschingsveranstaltungen ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren