Corona
Aktuell nicht genügend Impfstoff im Landkreis
Wie ist der aktuelle Stand der Corona-Impfungen im Landkreis Haßberge?  Pressesprecherin Monika Göhr klärt auf.
Wie ist der aktuelle Stand der Corona-Impfungen im Landkreis Haßberge? Pressesprecherin Monika Göhr klärt auf.
Foto: Gian Ehrenzeller / dpa
Haßfurt – Monika Göhr, Pressesprecherin des Landratsamtes, spricht über die Corona-Impfungen in den Haßbergen und darüber, wann ein zweites Impfzentrum kommt.

Das Thema Impfen gegen Corona beschäftigt die Menschen. Im vielerlei in Hinsicht. Im Kreis Haßberge betreibt der Landkreis ein Impfzentrum in Hofheim und bald ein zweites in Zeil. Wie kommt der Landkreis mit dem Impfen voran? Dazu befragte unsere Redaktion die Pressesprecherin des Landratsamtes in Haßfurt, Monika Göhr, die in der "Koordinierungsgruppe Corona" sowie der "Führungsgruppe Katastrophenschutz" des Landkreises mitarbeitet.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter