Party
Das ist das „Sander Gen“
Jung und Alt vor der Bühne. So wie 2019, als das Bild beim Jubiläumsweinfest in Sand entstand, sieht es hier immer aus. Volle Ränge und Stimmung pur.
Foto: Licha
Sand am Main – In Sand laufen die letzten Vorbereitungen für ein „ganz normales“ Weinfest. Na? Nach zwei Corona-Jahren sind alle heiß drauf.

Eben erst waren sie beim Spülmaschinen-Lieferanten. Ein oder zwei Spülmaschinen? Nein, nein, die Sander brauchen für ihr Altmain-Weinfest schon ein paar, schließlich steht in jedem Getränkestand ein Automat. Der Inhaber hat nach der Corona-Pause gewechselt, man hat sich beschnüffelt, geredet, gehandelt, bei zehn Maschinen, da muss schon a bissle was gehn beim Preis… Ein Dream-Team Von ihrer Mission sind Mario Mahr und Markus Rottmann, die neuen Präsidenten des Weinfest-Komitees, zufrieden zurück. Der eine, Versicherungsfachmann und ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.