Wandertipp
Neuer Wanderweg: Sauer macht lustig
Der Sauerbrunnen war eine anerkannte, staatliche Heilquelle. Bänke laden Wandernde zur Rast.
Foto: Martin Schweiger
Hofheim i. UFr. – Der 8,2 Kilometer lange Sauerbrunnenweg in Lendershausen ist ein neuer Rundwanderweg. Bist 2020 war dort eine Heilquelle.

Der Sauerbrunnen befindet sich im Hofheimer Stadtwald etwa zwei Kilometer westlich von der Lendershäuser Ortsmitte dicht an der Grenze zur Kerbfelder Flur. Er war aufgrund der Besonderheit seines Wassers 1928 bis 2020 eine staatlich anerkannte Heilquelle. Der Brunnen ist eine geologische Besonderheit. In der Literatur wird er als „merkwürdig“ bezeichnet. Denn kohlensäurehaltige Mineralwasser sind in Franken außerhalb der Rhön selten.Die älteste bekannte Wasseranalyse des Brunnenwassers stammt aus dem Jahr 1837.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal