Fußball
FC Sand erlebt vor der Pause ein Debakel
Christian Knoblach (rechts) schrammte mit dem FC Sand gegen Alemannia Haibach um Sebastian Zill knapp an einer zweistelligen Niederlage vorbei.
Foto: Pressefoto Evans (lm)
Sand am Main – An seinem Kirchweih-Spiel kommt das Landesliga-Schlusslicht gegen Haibach unter die Räder. Alleine in der ersten Halbzeit treffen die Gäste achtmal.

Dass dem FC Sand eine schwere Saison in der Landesliga Nordwest bevorsteht, war Trainer Daniel Rinbergas bewusst. Schließlich setzt sich seine Mannschaft nach dem Abstieg aus der Bayernliga und dem einhergehenden Aderlass fast ausschließlich aus Kreisliga-Spielern zusammen. Zwei Klassen höher gibt es nun so manche Klatsche.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.