Streit im Baugebiet
Haßfurter Befindlichkeiten gründen tiefer
Redakteurin Brigitte Krause erinnert in ihrem Kommentar zum Haßfurter Politikum an die Kommunalwahlen 2020.
Foto: Fränkischer Tag
Haßfurt – Im Neubaugebiet Osterfeld gab es gewisse Gesetzesübertretungen. Die ganze Aufregung darum ist aber auch aus einer anderen Warte zu beurteilen.

Öko-Ausgleichsflächen sind Bereiche, in denen die Natur möglichst viel Raum haben soll. In anderen Landkreisen wie etwa Lichtenfels sind diese Öko-Flächen Stein des Anstoßes, weil sie verwildern und Pflegearbeiten den Bauhof von Wichtigerem abhalten. Da ist man froh, wenn die Bürger sich mit um die Flächen kümmern – und motiviert diese sogar dazu.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.