Zeitgeschichte
Schatten der braunen Vergangenheit
Nikolaus Fey hat die rassistische Gesinnung des Nationalsozialismus unterstützt. Im Landkreis wurden in Ebern, Haßfurt und Oberaurach Straßen nach ihm benannt. Doch nun findet ein Umdenken statt.
Ebern – In Ebern erinnert ein Straßenname an den Nationalsozialismus. Aber ist es nur ein Name, und wie geht die Stadt mit diesem Vermächtnis um?

Bunte Abende, eine breite Parteienpalette im Stadtrat, Regenbogenfarben in den Fenstern und das Aktionsbündnis „Ebern ist bunt“…. Die Stadt präsentiert sich gerne farbenfroh und weltoffen. Braune Kratzer passen nicht ins polierte Konzept. Daher aktuell die energische Reaktion auf die Unterwanderung der Corona-Demonstrationen in Ebern durch rechte Gruppierungen; daher der Aufschrei gegen Hakenkreuzschmierereien im Stadtgebiet im vergangenen Jahr.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal