Sanierung
Der Etat 2022 verkraftet die Investitionen
Ein Bild aus alten Zeiten zeigt das Zeiler Caritashaus. Es diente einst der Kinderbetreuung und wird es in der Zukunft auch wieder tun.
Zeil am Main – Mit einem Gesamtvolumen von knapp 18,5 Millionen Euro hat der Zeiler Stadtrat am Montag seinen Haushalt für das Jahr 2022 beschlossen.

In Zeil stehen die Zeiger auf „Plus“: Die Stadt ist sehr erfolgreich dabei, weiterhin ihre einstige Schuldenaltlast (vormals über acht Millionen Euro) abzutragen. Vor allem aber geht was: Eine Teefabrik will sich ansiedeln, der neue Lidl-Markt steht, mit der Sanierung des alten Caritashauses geht’s voran und auch Wohnmobilisten – die Trendsportart der Gegenwart – sollen mehr Platz finden, denn der „Rote Erde“-Fußballplatz wird als Stellfläche umgebaut.Stadtrat einhellig dafürIn dem ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal