Seltene Aufnahme
Schleicht hier ein Wolf durch den Kreis Haßberge?
Josef Zimmermann aus Happertshausen schoss dieses Bild von einem Wolf – bestätigt ist die Sichtung bislang nicht.
Josef Zimmermann aus Happertshausen schoss dieses Bild von einem Wolf – bestätigt ist die Sichtung bislang nicht.
Foto: privat
LKR Haßberge – Josef Zimmermann ist sich sicher: Er hat einen Wolf fotografiert. Auch Tage nach der Begegnung ist der Happertshäuser noch immer fasziniert.

Nein, der Josef Zimmermann hatte keineswegs zu tief ins Whiskey-Gläschen geschaut. Es ging alles mit rechten Dingen zu. Der Nebenerwerbslandwirt und Inhaber einer eigenen Brennerei war gegen 6.45 Uhr auf dem Weg zur Arbeit, als ihm ein echter Wolf über den Weg lief. „Ganz gemütlich ist der da zehn Meter vor mir über den Feldweg gelaufen und dann ins Getreidefeld.“ Dem Happertshäuser ist noch Tage nach der Begegnung mit diesem seltenen Tier die Begeisterung anzumerken.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich

Nein, der Josef Zimmermann hatte keineswegs zu tief ins Whiskey-Gläschen geschaut. Es ging alles mit rechten Dingen zu. Der Nebenerwerbslandwirt und Inhaber einer eigenen Brennerei war gegen 6.45 Uhr auf dem Weg zur Arbeit, als ihm ein echter Wolf über den Weg lief.