Denkmal verfällt
Was passiert mit dem Alten Schloss in Gereuth?
Das Alte Schloss in Gereuth ist ein imposantes Gebäude, doch Teile könnten herabstürzen.
Das Alte Schloss in Gereuth ist ein imposantes Gebäude, doch Teile könnten herabstürzen.
Foto: Helmut Will
Gereuth – Der Landkreis Haßberge hat das Alte Schloss in Gereuth für den symbolischen Preis von einem Euro erworben. Wie geht es jetzt weiter?

In der Sitzung des Gemeinderates Untermerzbach am 7. März fragte Gemeinderätin Marion Leonhardt (FWG) aus Gereuth, was nun aus dem Alten Schloss in ihrem Heimatort werde. Dazu sagte Bürgermeister Dietz, dass das Gebäude vom Landkreis übernommen worden sei und Überlegungen hinsichtlich einer notwendigen Sanierung liefen. Es müssten alle denkmalrechtlichen Belange und mögliche Förderungen geklärt werden.Der Fränkische Tag hat beim Landratsamt Haßberge den derzeitigen Sachstand erfragt.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal