"Bis System fällt"
Die Ideologie hinter Erlangens illegaler Schule
Illegale Schule Eltersdorf
Eltersdorf – Bei einer Hausdurchsuchung in Erlangen werden 15 schulpflichtige Kinder entdeckt. Drei Mütter melden sich daraufhin zu Wort - mit einer klaren Botschaft.

Die drei "besorgten" Mütter sitzen in einer Küche vor dem Laptop und blicken ernst in die Kamera. Sie haben einen Interview-Termin mit Friedemann Mack, einer bekannten Größe der Querdenker-Szene aus Baden-Württemberg. Eine famose Möglichkeit, ihrem Ärger Luft zu machen: Die Frauen beklagen sich über das korrupte System, willkürliche Behörden und aufdringliche "Spanner" im Erlanger Stadtteil Eltersdorf. Eltersdorf: Wurden in der Königsmühle Kinder unterrichtet? Vor allem aber empören sie sich über einen Polizeieinsatz vom vergangenen ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal