Unfall im Aurachtal
Vor der Kurve zum Überholen angesetzt
Im Kurvenbereich kam es zum Zusammenstoß.
Im Kurvenbereich kam es zum Zusammenstoß.
Foto: News5/Oßwald
Aurachtal – Ein Golffahrer übersieht zwischen Oberniederndorf und Neundorf den Gegenverkehr. Trotz Vollbremsung kommt es zum Zusammenstoß.

Am Mittwochvormittag (8. Juni) kam es auf der Staatsstraße 2244 zwischen Oberniederndorf und Neundorf (Landkreis Erlangen-Höchstadt) zu einem Verkehrsunfall.

Nach ersten Informationen wollte der Fahrer eines Golfs vor einer Linkskurve einen Lastwagen überholen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Mitsubishi.

Beide Fahrzeuge legten eine Vollbremsung ein und konnten so den frontalen Aufprall abmildern. Der Mitsubishi wurde durch den Zusammenstoß in einen Graben geschleudert. Die Fahrerin kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Auch eine weitere Insassin und die beiden Personen im Golf wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Lesen Sie auch: