Run For The Oceans
Nationalspieler unterstützen Adidas-Läufer
Vor dem Start auf der World of sports
Vor dem Start auf der World of sports
Foto: Adidas
Herzogenaurach – Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist zum Trainingslager in Herzogenaurach. Am Dienstag unterstützte sie den Charity-Lauf der Mitarbeiter.

Zum fünften Mal veranstalten Adidas und Parley for the Oceans den „Run For The Oceans“, um das Bewusstsein für die Verschmutzung der Weltmeere zu schärfen. Darauf verweist das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Pro zehn Minuten Bewegung, die über die Adidas-„Runtastic App“ aufgezeichnet werden, sammelt Parley Müll entsprechend dem Gewicht einer Plastikflasche von Stränden und Küsten ein.

Für die Teilnahme registrieren

Um am „Run For The Oceans“ teilzunehmen, können sich Sportbegeisterte weltweit registrieren und ihre Aktivitäten zwischen dem 23. Mai und dem 8. Juni tracken.

Anlässlich des „Run For The Oceans“ fand am Dienstag (31. Mai) auf dem Firmengelände in Herzogenaurach ein interner Lauf für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt. Dabei bekam die Belegschaft Unterstützung von den Spielern der deutschen Nationalmannschaft, die derzeit ihr Trainingslager bei Adidas im „Home Ground“ absolvieren. Das DFB-Team begleitete die Teilnehmer bei ihrem Lauf und sammelte Laufminuten zugunsten der Ozeane.

Lesen Sie auch:

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: