In Herzogenaurach
Sommerkirchweih: Die Maß kostet 8,80 Euro
Bürgermeister German Hacker beim Bieranstich 2019.  Es war die letzte Kerwa vor der Corona-Pause.
Herzogenaurach – Herzogenaurach startet nach Corona durch. Auf zwei Kellern gibt es neue Wirte, lokalen Gerstensaft nach dem Heller-Aus aber nicht mehr.

Die wichtigste Zahl vorweg: Die Maß Bier wird bei der Sommerkirchweih 8,80 Euro kosten. Das bedeutet eine Erhöhung um glatt einen Euro. Dennoch liegt Herzo damit noch deutlich unter den Preisen anderer großer Kirchweihfeste. Beispiel Annafest Forchheim: Da werden heuer wohl zwischen 9,20 und elf Euro verlangt, und bei der Erlanger Bergkerwa sind gar 11,50 Euro zu berappen.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal