Fussball
Adelsdorf erlöst – Jäckel schießt Neunkirchen ab
Tom Jäckel (vorne) schoss Weisendorf fast im Alleingang zum Kantersieg in Neunkirchen.
Foto: Sportfoto Zink, Archiv
LKR Erlangen-Höchstadt – Der ASV Weisendorf feiert in Neunkirchen ein Schützenfest. Während Adelsdorf endlich jubeln darf, erobert Baiersdorf die Kalchreuther Alm.

Der Baiersdorfer SV kommt in der Bezirksliga Nord immer besser in Fahrt. Dank einer starken Vorstellung gewann der BSV beim Tabellenzweiten Kalchreuth und verkürzt als neuer Fünfter den Rückstand zu Platz 2 auf zwei Zähler. Einen Beweis seiner Qualität lieferte der ASV Weisendorf, der Neunkirchen nach allen Regeln der Kunst vorführte und etwas für sein Torverhältnis tat. Drei ganz wichtige Punkte nimmt derweil der SC Adelsdorf mit: Durch den zweiten Saisonsieg setzt sich das Team von Heinz Halmer von Tabellenschlusslicht Oesdorf ab, das ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.