Oesdorfs Mann des Tages hieß Benedikt Willert: Der 21-Jährige hielt dem SC gegen Hersbruck den Heimsieg fest.
Fußball
Oesdorf düpiert Titelkandidaten, Weisendorf siegt
Platz 1 und Platz 8 der Bezirksliga Nord trennen fünf Punkte. Verantwortlich dafür sind auch die Kellerkinder Oesdorf und Adelsdorf.
Vitalij Aab wird in Höchstadt bleiben – zumindest sein Trikot unter dem Stadiondach.
Höchstadt Alligators
Der „Aabschied“ endet mit der größten Ehre
20 Tore, große Namen und eine tolle Schlusspointe: Vitalij Aab verabschiedet sich stilvoll vom Eishockey und Höchstadt. Der Verein revanchiert sich.
Vor einer Woche düpierte Pinzberg/Gosberg den TSV Kirchehrenbach. Der SV Bubenreuth will es besser machen.
Fußball
Das Trubachtal lädt zum Kerwa-Kracher
Zum Bärnfelser Kerwaspiel kommt der Spitzenreiter. Gipfeltreffen erwarten Schlaifhausen und Neuhaus. Das Fußball-Wochenende im Spielkreis Forchheim.
Der richtige Abschied blieb ihm lange verwehrt. Den will Vitalij Aab an diesem Samstag nachholen.
Höchstadter EC
Große Bühne für einen der größten Alligatoren
Vitalij Aab verabschiedet sich vom Eishockey und dem HEC. Im Interview spricht er über Familie, seine Zeit im Nationalteam und schwere Verletzungen.
Anton Seewald führte bei beiden Höchstadter Testspielsiegen als Spielgestalter Regie.
Höchstadt Alligators
Höchstadts Offensive glänzt im Doppel-Test
Der HEC gewinnt zwei Tests bei Oberliga-Konkurrenten. Im Angriff zeigen die Alligators klare Fortschritte – eine Baustelle wird ebenfalls sichtbar.
Julian Hendel (Mitte) lässt sich von Tobias Geyer (links) und Daniel Kratz (rechts) feiern: Weisendorfs Kapitän trug mit seinem Sololauf zum 2:0 entscheidend zum Sieg in Vach bei.
Fussball
Weisendorf eiskalt, Menges-Show am Brandbach
Der ASV Weisendorf ergänzt das breite Bezirksliga-Vorderfeld. Im Keller patzt Oesdorf, während Adelsdorf Baiersdorf einen Punkt abknöpft.
Markus Heberling von der SpVgg Zeckern herzt Torwart Peter Weber.
Fußball
KL1 ER/PEG: Keine Ruhe, aber drei Punkte im Derby
Zeckern verschießt gegen Röttenbach einen Elfmeter und gewinnt nur scheinbar mühelos. Vorne bleiben zwei Aufsteiger beeindruckend stabil.
Der FSV Erlangen-Bruck um Ahmed Slama (rechts) hatte gegen Buckenhofen keine leichte Aufgabe zu bewältigen. Dank konzentrierter Leistung schickten die Hausherren das Team um Lucas Eisgrub (links) aber ohne Punkte nach Hause.
Fußball
Selmani lässt Bruck gegen Buckenhofen jubeln
Der FSV Erlangen-Bruck setzt sich an der Landesligaspitze vom Aufsteiger ab – und kann verkraften, dass Herzogenaurach keine Schützenhilfe leistet.
Norbert Hofmann war einst Trainer des SV Buckenhofen. Jetzt empfängt er seinen Ex-Klub als Teammanager des FSV Erlangen-Bruck.
Fußball-Landesliga
Bruck vs. Buckis: Die Premiere hat es in sich
Erlangen-Bruck und Buckenhofen treffen zum ersten Mal in einem Ligaspiel aufeinander. Die Protagonisten können es aus guten Gründen kaum erwarten.
Der FC Dechsendorf räubert sich durch die Kreisliga. Stefan Räuber (li.) erzielte gegen L.A. das 2:0.
Kreisliga 1 ER/PEG
FC Dechsendorf: Knapperer Sieg, größerer Vorsprung
Nach zwei Mal 3:1 behauptete sich der FC Dechsendorf in der Kreisliga 1 ER/PEG „nur“ noch mit 2:1. Doppeltes Glück: Konkurrent Heßdorf patzte.
Anton Gnerlich (in Weiß) rettete dem FSV Erlangen-Bruck mit seinem späten 2:2 bei Saas Bayreuth die Tabellenführung.
Fußball
Wieder nur 2:2, wieder bleibt Erlangen-Bruck oben
Der FSV hat in der Landesliga Nordost zum zweiten Mal in Folge mit einem Kellerkind die Punkte geteilt, aber erneut seine Tabellenführung verteidigt.
Ahmet Kulabas (li.) erzielte beim 3:0 seiner SG Quelle Fürth gegen den FC Herzogenaurach alle drei Tore.
Fußball-Landesliga
Dreifacher Kulabas zerstört den FC Herzogenaurach
Ahnte sein Teamkollege, was Ahmet Kulabas vorhat? Beim Stand von 0:0 verschoss Reinholz einen Elfmeter, dann drehte der Fürther Goalgetter auf.
Der Jubel kannte keine Grenzen: Der ATSV Erlangen ziehtdurch ein 6:4 nach Elfmeterschießen gegen den TSV Aubstadt ins Viertelfinale des Totopokals ein.
Fussball
Viertelfinale! ATSV Erlangen schlägt TSV Aubstadt
Nächster Regionalligist, nächstes Elfmeterschießen – und wieder sieht die Hutzler-Elf. Der ATSV steht im Viertelfinale des Landespokals.
Innenverteidiger Felix Weber (rechts) wird, nachdem er in Mannheim angeschlagen ausgewechselt worden war, bei den Würzburger Kickers wohl eine Pause bekommen.
Fußball
SpVgg Bayreuth: Pokalkracher am Dallenberg
Die SpVgg Bayreuth ist bei den Würzburger Kickers in der Favoritenrolle. Der ATSV Erlangen will den nächsten Regionalligisten ausschalten.
Die Alligators waren in den Testspielen in Bayreuth und Selb defensiv gefordert. Hier blockt David Seidl (vorne) den Bayreuther Paul Fabian.
Höchstadt Alligators
Auftakt-Tests: Der HEC nimmt Hausaufgaben mit
In Bayreuth und Selb ist für die Alligators wenig zu holen. Die ersten Testspiele liefern dem HEC aber Erkenntnisse – vor allem für die Special Teams.
Tom Jäckel (vorne) schoss Weisendorf fast im Alleingang zum Kantersieg in Neunkirchen.
Fussball
Adelsdorf erlöst – Jäckel schießt Neunkirchen ab
Der ASV Weisendorf feiert in Neunkirchen ein Schützenfest. Während Adelsdorf endlich jubeln darf, erobert Baiersdorf die Kalchreuther Alm.
Langensendelbachs Spielertrainer Patrick Hagen (rote Schuhe) steht zum Freistoß bereit. Dass das seine Spezialität ist, bewies er eindrucksvoll.
Fußball
KL1 ER/PEG: Hinter Dechsendorf wird es gemütlich
In der Kreisliga 1 ER/PEG feiert Dechsendorf den Kerwa-Sieg. Auch Heßdorf bestätigt seine Form. In L.A. bleibt das Verfolgerduell ohne Sieger.
Herzogenaurachs William Rahe (links) holt den Ball aus dem Netz, Münchbergs Torhüter Jonas Nüssel ist enttäuscht: Die Pumas verhinderten trotz eines 0:2-Rückstands die erste Heimniederlage.
Fußball
Pumas reagieren stark, Flutlicht-Ärger bei Bruck
Der FC Herzogenaurach beweist Mentalität und wendet die erste Heimpleite ab. Brucks Gastspiel in Seligenporten findet halb im Dunkeln statt.
Schwerstarbeit für Benjamin Dirksen, der im HEC-Tor nach einer halben Stunde von Philipp Schnierstein abgelöst wurde: Die Bayreuth Tigers um Philippe Cornet zeigten den Alligators im ersten Testspiel die Grenzen auf.
Höchstadt Alligators
In Bayreuth lernt der HEC auf die harte Tour
Mit 0:7 verliert Höchstadt seinen Auftakt-Test bei den Bayreuth Tigers. Neben vielen Baustellen gibt es Lichtblicke – ein Quartett setzt Duftmarken.
Der TSV Neunkirchen um Avian Kain (links) ist gut drauf. Das gilt für den ASV Weisendorf aber auch. Im direkten Bezirksliga-Duell wird mindestens eine Serie reißen.
Fußball
Rückenwind-Duell in Neunkirchen, Druck in Hemhofen
Adelsdorf und Hemhofen brauchen endlich Dreier. Den dritten Sieg in Serie peilen Neunkirchen und Weisendorf an. Einen Schritt weiter ist der TSV Brand