Höchstadt Alligators
Die Alligators sind zurück im Spielbetrieb
Die Alligators um Goalie Benjamin Dirksen (links) und Verteidiger Jake Fardoe hatten ein spielfreies Wochenende. Nun sollen gegen Memmingen und Deggendorf Punkte her.
Die Alligators um Goalie Benjamin Dirksen (links) und Verteidiger Jake Fardoe hatten ein spielfreies Wochenende. Nun sollen gegen Memmingen und Deggendorf Punkte her.
Foto: Andreas Klupp
Höchstadt a. d. Aisch – Freitagabend führt die Reise der Höchstadter nach Memmingen, am Sonntag ist wieder Heimspielzeit in Höchstadt.

Vergangenes Wochenende mussten die Alligators pausieren, denn ein Spieler galt als Kontaktperson und mehrere andere entwickelten starke Erkältungssymptome. Eine sinnvolle Vorsichtsmaßnahme, doch alle Tests waren negativ und mittlerweile sind auch alle Erkrankten wieder gesund: Die Mannschaft ist seit Dienstag wieder im Training und hochmotiviert, Punkte in der Eishockey-Oberliga Süd zu sammeln.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren