Höchstadt Alligators
Lebenszeichen an den Aischgrund gesendet
Dimitri Litesov (re.) gingen aus den bisherigen zwei Duellen mit dem HC Landsberg als Sieger vom Eis.
Dimitri Litesov (re.) gingen aus den bisherigen zwei Duellen mit dem HC Landsberg als Sieger vom Eis.
Foto: Andreas Klupp, Archiv
Höchstadt a. d. Aisch – Der Tabellenletzte der Eishockey-Oberliga Süd kommt am Sonntag mit einem völlig überraschenden Sieg und drei Ex-Alligators im Gepäck nach Höchstadt.

Siebter gegen Letzter der Eishockey-Oberliga Süd. Der Höchstadter EC ha mehr als doppelt so viele Punkte (33) geholt wie der HC Landsberg. Drei weitere Zähler können die Gastgeber am Sonntag (Bully: 18 Uhr) aber nicht leichtfertig einplanen. Zum einen stolperten die Alligators gerade erst über ein anderes Kellerkind, als sie am Donnerstag bei zu diesem Zeitpunkt nur minimal besser dastehenden Lindau Islanders unterlagen (3:4). Zum anderen ließ Landsberg am Spieltag zuvor die gesamte Liga aufhorchen. DIe Riverkings rangen am Dienstag den ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter