Fußball
KL1 ER/PEG: Möhrendorf schockt Hallerndorf
Möhrendorfs Jonas Hartmann (links) läuft Mirko Wöhner ab. Der Vorletzte der Kreisliga 1 ER/PEG gewann den Krisengipfel gegen Hallerndorf.
Sebastian Baumann
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
LKR Erlangen-Höchstadt – Der ASV entscheidet den Krisengipfel der Kreisliga für sich. Das Aufsteiger-Spitzenduo gerät für viele Verfolger außer Sichtweite.

Auch die SpVgg Heßdorf bekam in der Kreisliga 1 die Qualität von Neuling Schlaifhausen zu spüren. Primus Dechsendorf fertigte Lonnerstadt gar mit 5:0 ab. Kreisliga 1 ER/PEG ASV Möhrendorf – DJK Hallerndorf 4:2 Auf überschaubarem Niveau legte Möhrendorf dem Gast zwei Treffer auf. Michael Runda staubte einen harmlosen Freistoß ab (24.), Georg Rösch hatte im Strafraum alle Zeit der Welt (38.). Im zweiten Durchgang sorgte Joker Alexander Hochstein für die Wende. Eine Flanke des Außenspielers drückte Jörg Lippert über die Linie (58.). Kurz ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben