Fußball-Landesliga
Bruck vs. Buckis: Die Premiere hat es in sich
Norbert Hofmann war einst Trainer des SV Buckenhofen. Jetzt empfängt er seinen Ex-Klub als Teammanager des FSV Erlangen-Bruck.
Foto: Sportfoto Zink, Archiv
Daniel Ruppert von Daniel Ruppert Fränkischer Tag
Bruck – Erlangen-Bruck und Buckenhofen treffen zum ersten Mal in einem Ligaspiel aufeinander. Die Protagonisten können es aus guten Gründen kaum erwarten.

Je länger etwas zurückliegt, desto besser sind die Erinnerungen daran. Norbert Hofmann hat ausschließlich positive an seine Zeit als Trainer des SV Buckenhofen. Kein Wunder: Seine dreijährige Amtszeit im Forchheimer Stadtteilverein war von 2008 bis 2011. Doch wenn der jetzige Teammanager des FSV Erlangen-Bruck detailliert und achtungsvoll von damals erzählt, nimmt man ihm ab, dass er dort eine richtig gute Zeit hatte. Am Sonntag um 17 Uhr, quasi als Höhepunkt des Fußballwochenendes, empfängt er mit seinem aktuellen Verein in der Landesliga ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.