Sportpsychologie
Wenn der Sportler auf die Couch muss
Als Sportpsychologin hilft Julia Belch-Köbe Sportlern nicht nur durch mentale Krisen sondern hilft auch diese zu verhindern.
Foto: Julia Scholl
Julia Scholl von Julia Scholl Fränkischer Tag
Erlangen – Immer offener wird im Sport über mentale Krisen gesprochen. Der Grund liegt oft in der Vergangenheit, weiß eine Sportpsychologin aus Herzogenaurach.

Es war kein gewöhnlicher Presseauftritt von Martin Hinteregger. Der österreichische Fußballnationalspieler von Eintracht Frankfurt sprach im August 2021 offen über eine düstere Zeit in seiner Karriere. Nach seinem Wechsel von Augsburg nach Frankfurt sei er in ein tiefes Loch gefallen und litt unter Depressionen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.