Höchstadt Alligators
Philipp Stobbe: Ein Leben fürs Eishockey
Beim HEC hatte es im Spiel gegen den SC Riessersee  Mitte Januar Klick gemacht. Stobbe hatte das 2:1 beim 4:1-Sieg beigesteuert und sich allgemein abgezockter und ruhiger präsentiert.
Beim HEC hatte es im Spiel gegen den SC Riessersee Mitte Januar Klick gemacht. Stobbe hatte das 2:1 beim 4:1-Sieg beigesteuert und sich allgemein abgezockter und ruhiger präsentiert.
Foto: Andreas Klupp, Archiv
Höchstadt a. d. Aisch – Wie wird man eigentlich Eishockey-Spieler? Philipp Stobbe vom HEC weiß es: Es gehört viel Arbeit und wenig Freizeit dazu.

„Jeder in meiner Position sollte es anstreben, Vollprofi zu werden. Aber ob ich das schaffen kann, können andere besser beantworten als ich“, sagt Philipp Stobbe. Seit dieser Saison steht er beim Eishockey-Oberligisten Höchstadter EC als Verteidiger auf dem Eis.Und ihm wird einiges zugetraut. „Er hat eine super Entwicklung bei uns genommen“, sagt HEC-Teammanager Daniel Tratz.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal