Triathlon
Erlangen: Oberbürgermeister krault auf Platz 2
Andreas Bammes (li.), Lisa Kaufmann und Florian Janik freuten sich über den zweiten Platz unter 22 Staffeln.
Foto: Hans-Jürgen Krieg
Erlangen – Florian Janik hat mit einer SPD-Staffel Platz 2 belegt und Blut geleckt: Nimmt der Erlanger OB 2023 sogar die noch größere Distanz in Angriff?

1,5 Kilometer Schwimmen in 31:48 Minuten. Wer sich ab und zu auf die Sportbahn im Freibad traut, weiß, dass dies eine ordentliche Zeit ist. Die umgerechnet knapp 64 Sekunden pro 50-Meter-Bahn hat Florian Janik am Sonntag abgespult – allerdings nicht in einem erwärmten Becken, sondern im Rhein-Main-Donau-Kanal. Der Erlanger Oberbürgermeister nahm in einer Staffel am M-net-Triathlon teil, den der TV 48 Erlangen nach zwei Jahren Zwangspause wieder auf die Beine stellte.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich